Schülerkongress zur „Bildung für nachhaltige Entwicklung und Demokratiebildung in Baden-Württemberg und Europa“

Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW. 

Die Veranstaltung wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, da die Didacta abgesagt wurde (aufgrund von SARS-CoV-2). Die Seite wird aktualisiert, wenn wir weiteres wissen.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ihr interessiert euch für die Themen Nachhaltigkeit und Demokratie und was ihr dafür tun könnt? Ihr möchtet …

  • … mit anderen Schülerinnen und Schülern aus ganz Baden-Württemberg (und Europa) zusammenkommen und euch über diese Themen austauschen und vernetzen?
  • … eure Meinung äußern, euch aktiv mithilfe eurer Smartphones in die Diskussion einbringen?
  • … mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Schule und Medien per digitalem Beteiligungsformat ins Gespräch kommen und diskutieren?
  • … euch in eurer Schule und/oder eurem Umfeld für die Themen Demokratie und Nachhaltigkeit einsetzen und Veränderungen anstoßen?

Dann meldet euch jetzt an und macht mit! Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 7.

Der Schülerkongress findet Freitag, den 27.03.2020, im Kongresszentrum der Messe Stuttgart statt.

Download Plakat Schülerkongress 2020

Programm

13:30: Einlass
14:00-14:05: Begrüßung, Einführung (Danny Fresh und Leandro Cerquiera Karst)
14:05-14:25: Keynote: Wie wir mit wenig Aufwand viel für unseren Planeten tun können (Jennifer Sieglar)
14:25-14:30: Auftritt der Band „Mine”
14:30-15:15: Netzwerken und interaktive Beteiligung
15:15-16:00: Podiumsdiskussion: „Schule der Zukunft nachhaltig (mit-) gestalten“ (Dr. Susanne Eisenmann, Prof. Dr. Ulrich Eith, Leandro Cerquiera Karst, Jennifer Sieglar, Moderation Danny Fresh)
16:00-16:30: Netzwerken und interaktive Beteiligung
16:30-16:45: Auftritt der Band „Mine”
16:45: Abmoderation/Ende

Anmeldung

Die Veranstaltung wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, da die Didacta abgesagt wurde (aufgrund von SARS-CoV-2). Die Seite wird aktualisiert, wenn wir weiteres wissen.

1. Bist du unter 16 Jahre alt? Dann benötigen wir eine Unterschrift deiner/deines Erziehungsberechtigten.

Das notwendige Formular dazu findest du hier:

Teilnehmende unter 16 Jahren (siehe Hinweis oben)

Zur Anmeldung für Teilnehmende über 16 Jahren sowie Begleitpersonen oder Lehrende geht es hier:

Teilnehmende ab 16 Jahren (siehe Hinweis oben)

2. Sobald du dich erfolgreich angemeldet hast, erhältst du von uns per Mail einen Eintrittscode.

3. Hol dir dann hier mit diesem Code deine Gratis-Tageskarte inklusive VVS.