Presse

Herzlich Willkommen im Pressebereich des Landesschülerbeirats Baden-Württemberg!

Auf dieser Seite werden immer alle aktuellen Pressemitteilungen des LSBR und der Bundesschülerkonferenz hochgeladen.

Ansprechpartner für Anfragen der Medien (Pressestatements etc.) ist

Roman Jauch (Bild links)
Pressesprecher des Landesschülerbeirats Baden-Württemberg

Email: pressesprecher@lsbr.de
Mobil: +49 (0) 172 7388816

und Roman Retsch (Bild rechts), stellvertretender Pressesprecher.
Email: roman.retsch@lsbr.de

Pressemitteilungen des Landesschülerbeirats

13. LSBR

12. LSBR

Stellungnahmen des Landesschülerbeirats

Gerne können Sie unsere Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen (GE), Verordnungen (VO) und Verwaltungsvorschriften (VwV) online abrufen und für ihre Berichterstattung verwenden.

Pressestimmen

Interview mit Roman Retsch in SWR aktuell (Dezember 2018, Südwestrundfunk)

„Die eigene Stimme bewirkt etwas“ (Mai 2019, Mannheimer Morgen)

re:publica 2019 – Prozess betrifft alle Menschen (07.05.19 Mannheimer Morgen)

Digitalpakt: Schüler stellen sich hinter Kretschmann (Dezember 2018, Südwestrundfunk)

Verrohung der Sprache im Schulalltag (16.02.17, Deutschlandfunk) 

Pressemitteilungen der Bundesschülerkonferenz

Konzepte

Zu Themengebieten, welche für die Schülerinnen und Schüler einen hohen Stellenwert besitzen, erarbeitet der LSBR manchmal Konzepte, in denen er seine Vorschläge, Wünsche und Positionen umfangreich darstellt.

Neugestaltung der gymnasialen Oberstufe (Konzept des 12. LSBR)