LSBR-Stipendium

Du engagierst dich als Klassensprecherin oder Schülersprecher? Du bist in der Nachhaltigkeits-AG, organisierst mit Leidenschaft Schulveranstaltungen oder sammelst Spenden für die Partnerschule? Du übernimmst gern Verantwortung für deine Mitschülerinnen und Mitschüler? Dann hast du die besten Vor-aussetzungen, um dich für das LSBR-Stipendium zu bewerben. In Kooperation mit der Karlshochschule schreibt der Landesschülerbeirat Baden-Württemberg ein Stipendium aus, das sich explizit an Schülerinnen und Schüler richtet, die sich durch Engagement in der Schülervertretung oder anderen schulischen Aktivitäten besonders hervortun. Das Stipendium umfasst die kompletten Studiengebühren für ein dreijähriges Bachelor-studium an der Karlshochschule.

Um dich für das Stipendium zu bewerben, füllst du die Onlinebewerbung unter application.karlshochschule.de aus.

Die Studienberater der Karlshochschule sind für dich erreichbar unter admissions@karlshochschule.de oder +49 721 48095-329.

Füge bitte eine Referenz der Schule über dein Engagement sowie ein zweites Motivationsschreiben hinzu, in dem du anführst, warum du dich für das Stipendium qualifizierst und wie du dich an der Karlshochschule einbringen möchtest. Wichtig: es ist keine Voraussetzung, Klassensprecher oder Schülersprecherin zu sein. Was zählt, ist das Engagement.

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2019