JETZT ANMELDEN: Seminar Schülervernetzung!

Hast du Lust auf etwas Neues? Würdest du dich gerne mit Schülern in ganz Baden-Württemberg vernetzen, um eigene Projekte auf die Beine zu stellen? Dann pass jetzt gut auf!

In einigen Städten in Baden-Württemberg gibt es bereits Schülervernetzungsgruppen, die aus Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulen bestehen und den Zweck haben, gemeinsam Projekte auf die Beine zu stellen und ein Sprachrohr für die Interessen der Jugendlichen zu sein. Dabei haben viele der Vernetzungsgruppen in politsche Entscheidungen ihrer Region eingebunden und können aktiv die Interessen der Schüler umsetzten.

Da es aber in Baden-Württemberg noch nicht allzu viele solcher Zusammenschlüsse gibt, versucht der LSBR gemeinsam mit den schon bestehenden Schülervernetzungsgruppen neue Leute für die Idee zu gewinnen, eine eigene Vernetzungsgruppe in ihrer Region zu gründen.  Denn eine regionale Schülervernetzung ist die Basis einer landesweiten Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern und stärkt das Mitbestimmungsrecht von Jugendlichen im Land.

Natürlich ist es nicht einfach, eine eigene Gruppe zu gründen. Der LSBR bietet hierfür ein dreitägiges Seminar an, das dir die Grundlagen und das Wissen vermittelt, wie eine Vernetzungsgruppe gegründet werden kann.

Das Programm umfasst neben verschiedenen Workshops auch Freizeit- und Abendveranstaltungen, bei denen du neue Kontakte knüpfen kannst.

Das Seminar ist für dich komplett kostenlos, Fahrt- und Übernachtungskosten werden für dich übernommen.

Das Seminar findet nun vom 22. bis zum 24. Januar 2015 in Stuttgart statt. Am Donnerstag, den 22. beginnt die Veranstaltung um 14.00 Uhr mit dem Einchecken. Gegen 16.30 Uhr werden wir Samstag dann abgeschlossen haben, sodass ihr den Heimweg antreten könnt.

Auch nach dem Workshop hast du jemanden an deiner Seite, der dich bei der Gründung deiner Schülervernetzungsgruppe in deiner Region unterstützt.

Um dich Anzumelden benutze bitte unseren Anmeldungslink:

Für das Seminar in Stuttgart melde dich hier an: Anmeldung!

Nach der Anmeldung bekommst du von uns eine Bestätigung zugesandt, damit du weißt, dass auch alles geklappt hat. Etwa eine Woche vor der Tagung bekommst du dann per Mail außerdem die genaue Tagesordnung zugeschickt, auf der dann auch die verschiedenen Workshops schon eingetragen sind.

Und wenn du noch wen kennst, den du gerne mitbringen würdest: Sags weiter!

Wir sehen uns bei den Seminaren!