Beratungsfunktion

gegenüber dem Kultusministerium. Wir debattieren bildungspolitische Entscheidungen und fassen Beschlüsse und bringen in Eigeninitiative erarbeitete Konzepte und Vorschläge ein.
Mehr erfahren

Begleiten

der landesweiten SMV-Arbeit durch Teilnahme an den Herbstsitzungen und Regionaltagungen. Außerdem führen wir den Landesschülerkongress, aber auch kleine Themenveranstaltungen vor Ort durch.
Mehr erfahren

Mitwirkung

in anderen Gremien wie dem Landeschulbeirat und der Bundesschülerkonferenz.
Mehr erfahren

Aktuelles

Bildungsmesse HORIZON in Freiburg

  Berlin, 12.05.2016 – Kein Einser-Abi mit Sternchen? Der Papa kein Professor? Und schon fast mit der Schule fertig und noch immer keine Bürgerinitiative gegründet? Dann hab ich doch eh‘ keine Chance auf ein Stipendium! Solche und ähnliche Mythen sind in Deutschland weit verbreitet. Wie wenig der Notendurchschnitt allerdings mit der Chance auf ein Stipendium […]

Zehn bildungspolitische Forderungen an die neue Landesregierung

  Stabilität im Schulsystem: Schulfrieden Schüler, Eltern und Lehrer sind auf verlässliche Rahmenbedingungen beim Schulsystem in Baden-Württemberg angewiesen. Deshalb sollten die durch die grün-rote Landesregierung in den vergangenen fünf Jahren durchgeführten Veränderungen des Bildungssystems nicht umgekehrt, sondern erfolgreiche Veränderungen beibehalten und verbesserungswürdige Zustände weiterentwickelt werden.   Zwei-Säulen-Modell beibehalten und klarer darstellen Das Zwei-Säulen-Modell mit dem […]

Landesschülerkongress: Schülermeinung zählt in der Bildungspolitik

340 Schülerinnen und Schüler aus ganz Baden-Württemberg trafen sich am 22. und 23. Januar 2016 in Karlsruhe und formulierten ihre Forderungen an die bildungspolitischen Akteure der Landespolitik. Andreas Stoch MdL, Minister für Kultus, Jugend und Sport: „Der Landesschülerkongress ist für mich ein wichtiges Forum, um mit Jugendlichen über ihre Vorstellungen von Schule und Zukunft ins […]