Beratungsfunktion

gegenüber dem Kultusministerium. Wir debattieren bildungspolitische Entscheidungen und fassen Beschlüsse und bringen in Eigeninitiative erarbeitete Konzepte und Vorschläge ein.
Mehr erfahren

Begleiten

der landesweiten SMV-Arbeit durch Teilnahme an den Herbstsitzungen und Regionaltagungen. Außerdem führen wir den Landesschülerkongress, aber auch kleine Themenveranstaltungen vor Ort durch.
Mehr erfahren

Mitwirkung

in anderen Gremien wie dem Landeschulbeirat und der Bundesschülerkonferenz.
Mehr erfahren

Aktuelles

Frohe Klassenarbeitszeit!

Schüler schreiben vor Weihnachten oft mehr als drei Klassenarbeiten pro Woche. Landesschülervertretung fordert deshalb rechtliche Unterbindung Während die Adventszeit gemeinhin für Besinnlichkeit und Ruhe steht, bedeutet sie für Schülerinnen und Schüler genau das Gegenteil: Anstatt Weihnachtsfreude Stress pur und wenig Freizeit. Denn alle Jahre wieder stehen die Schülerinnen und Schüler von Baden-Württemberg mit Beginn der […]

Unser Grundsatzprogramm ist da!

Aus Sicht des Landesschülerbeirats (LSBR) ist Bildung eines der wichtigsten Ressorts der Landespolitik und die Quelle des Erfolgs von Baden-Württemberg. Die Schülerinnen und Schüler sind die Zukunft dieses Landes und müssen gerade deshalb zum Zentrum dieser Politik gemacht werden. Denn nur wenn alle Akteure der Bildungspolitik – insbesondere Eltern, Lehrer und Schüler – in die […]

Schulnews Online

Verbindliche Deputatsstunden für Verbindungslehrkräfte Verbindungslehrerinnen beziehungsweise Verbindungslehrer, die an jeder Schule nach §68 des Schulgesetzes vorgesehen sind, sind für die Nachhaltigkeit und Arbeitsfähigkeit der SMVen von substantieller Bedeutung. Sie vermitteln zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern, sorgen für eine ordnungsgemäße Übergabe der SMV-Arbeit zwischen den Amtsperioden, unterstützen und beraten die SMVen aktiv. Für diese Arbeit, […]

Das nächste Col_labs steht an… es sind noch Plätze frei!

Es ist nichts Neues, dass Bildung auch in Zukunft Stabilität und Entwicklung auf gesellschaftlicher sowie staatlicher Ebene gewährleisten wird. Derzeit erlangen wir den Großteil unserer Bildung in der Schule. Deshalb wollen wir uns auf unserem nächsten Col_labs Seminar vom 25. – 27. November 2016 mit der Frage auseinandersetzten, wie wir unseren Schulalltag für alle zugänglich und nachhaltig […]